Seiten

Sonntag, 15. April 2018

Mal etwas Schräges

Was doch Züchter so alles schaffen - ob man/frau es schön findet, steht auf einem anderen Blatt. Aber es ist schon eine tolle Leistung:


Hier OT von Marilyn:
"Our group in Japan was allowed to see this plant named “Permanent”. The characteristic is not only from the pod parent but also carries in the pollen to  lesser degree. It is not available to anyone, not even Shige but I thought you would all like to see this. You are welcome to share my images if you wish."




Freitag, 30. März 2018

Happy Easter oder auch Fröhliche Ostern!

Morgens um 9 Uhr am Gründonnerstag 2018
Es hat fast 20 cm Neuschnee gegeben. 
Gehört für mich in die Kategorie: Was kein Mensch braucht!!
Heute am Karfreitag ist der meiste Schnee getaut, aber bei 4°C und Wind wird der Osterhase sich am Sonntag den Hintern verkühlen!



Und hier die Urkunde

Wenigstens muss die Urkunde auch hier einmal gezeigt werden, etwas Selbstbeweihräucherung muss einfach sein:
Eigentlich gehört Ullis Name auch mit auf die Urkunde, aber sie war schon gedruckt, bevor ich das klarstellen konnte.



Sonntag, 4. März 2018

Rekorde, Rekorde

und noch mehr Rekorde....
Das ist doch auch rekordverdächtig: welche Pflanze hat die kleinste Blüte?
Diese hier war kaum zu fotografieren:
Drimia uniflora
Unter dem Namen habe ich sie erhalten, bin mir aber gar nicht mehr sicher, ob der richtig ist. Eigentlich hat Drimiopsis andere Blätter. Vielleicht weiß jemand mehr? Hab's nun doch rausgefunden und verbessert. Es ist Drimia uniflora!
Man muss schon sehr genau hinsehen, das 1 Cent Stück ist nahezu riesig.

Und dieses Schneeglöckchen musste gestern bei den Schneeglöckchentagen in Hamburg mit. Die Blüte ist ganz schön groß und es hat eine schöne Zeichnung:
Galanthus elwesii ssp. whittallii "Hörup"
 Die Blüte wurde leider beim Transport etwas zerdrückt, aber die Zeichnung ist doch gut zu sehen.




Freitag, 23. Februar 2018

Den NDR im Haus - Schleswig-Holsteins grünster Daumen

Vorgestern hörte ich auf NDR1 Welle Nord, dass sie auf Rekordjagd sind. Sie suchten Schleswig-Holsteins größte Zimmerpflanzen Sammlung. Und da habe ich kurz hingeschrieben und vorsichtig etwa 200 genannt. Kurze Zeit später erhielt ich den ersten Anruf. Zwischenzeitlich hatte ich meinen Mann beauftragt, mal so grob zu zählen und er kam auf über 400☺! Am nächsten Tag stieg die Spannung, aber schnell war klar, dass wir wohl die meisten Pflanzen haben - oh Wunder! Im Interview wurde  gratuliert und am Nachmittag stand der NDR Übertragungswagen vor der Tür
Ein sehr netter Reporter, Torsten Creutzburg, befragte uns ausführlich und war über die lateinischen Namen erstaunt. Das Interview hat uns großen Spaß gemacht und kurze Zeit später wurde der Beitrag schon gesendet - Mann, sind die schnell! Da kommt man schon mal mit Seedorf und Seefeld durcheinander:
Grüner Daumen
Ich darf mir jetzt die Urkunde hinhängen und weiß dann immer, dass ich einen grünen Daumen habe und zwar angeblich den grünsten in Schleswig-Holstein!
Ach, unser Hobby bringt doch viel Freude!

Mittwoch, 21. Februar 2018

Schön schön schön

Da komme ich fröhlich vom Skifahren zurück und was erwartet mich?
Da kann frau nicht meckern. Dieses Hippeastrum habe ich namenlos als "Sonderfarbe" in einem großen Gartencenter gekauft. Und neugierig, wie ich war, musste es in den Einkaufskorb. Es hat in großer Eile 3 Blütenstände, die ca. 60 cm lang wurden, geschoben. Ich habe im Internet geguckt und denke, es ist "Sumatra". 
Witzigerweise habe ich neulich"Sumatra" in den Niederlanden gekauft, es schiebt auch gerade 2 dicke Blütenstände. Bald geht die Blüte auf, dann kann ich die Blüten vergleichen, zumindest auf den Fotos. 
Bald bald bald...

Donnerstag, 1. Februar 2018

Très chic, n'est-ce pas?

Nomen est omen.....
und wenn man schon so heißt, dann sieht man einfach nur chic aus!
Très chic
Es ist ein wunderschönes, sattes Rot, die Blüte ist nicht sehr groß, ca. 10 cm Durchmesser. 
Très chic, n'est-ce pas?



Montag, 29. Januar 2018

Viel Alfresco, wenig Graffiti

Die einen erfreuen einen, die anderen erfreuen einen besonders!
So geht es mir gerade mit "Graffiti", dem nicht so viel Graffiti anzusehen ist. Er ist gelblich mit grünem Schlund, nicht hässlich, aber eben nicht "Graffiti". Das scheint bei den Hippeastrum häufig zu sein, dass die Schilder nicht der Wirklichkeit entsprechen.
als "Graffiti" gekauft

als "Graffiti" gekauft

als "Graffiti" gekauft
Wenn man zum Beispiel "Alfresco" daneben sieht, ist dieser sog. "Graffiti" wesentlich gelber, weil "Alfresco" schneeweiß ist:
"Alfresco"

"Alfresco"
Und so sehen sie zusammen aus:
Bleibt dran, es kommen noch ein paar schöne....



Sonntag, 21. Januar 2018

Und sowas kriegt man nun geschenkt!

Da kommt doch heute eine Freundin zum Essen und was hat sie in der Tasche??

Ich bin noch am rätseln, wie sie heisst. Zur Zeit favorisiere ich Hippeastrum Cybister Rose®. Oder weiß es jemand besser?
Der Blütenstängel ist genau 80 cm lang und hat 8 offene Blüten!